Das Bohnenviertel – Ein starkes Stück Stuttgart


Zwischen Charlottenplatz und Leonhardsplatz, nur wenige Gehminuten von der City entfernt, liegt das Bohnenviertel mitten im Herzen von Stuttgart. Es ist der einzige erhaltene Teil der historischen Altstadt. Dieses kleine, aber feine Stadtquartier konnte sich seine Ursprünglichkeit bewahren und besitzt ein ganz besonderes Flair. Es bietet seinen Bewohnern und Besuchern Beschaulichkeit und Ruhe abseits des Großstadttrubels – hier lässt sich das Leben besonders gut genießen.

Schon im 15. Jahrhundert entstand dieses erste Wohnquartier außerhalb der Stadtmauer. Benannt wurde das Bohnenviertel nach den Kletterbohnen, die die hier ansässigen Handwerker und Weinbauern in ihren Gärten anpflanzten und die girlandenartig an den Häusern hingen. Bohnen sind inzwischen selten geworden, doch der Charme dieses Viertels hat sich erhalten.

Gehen Sie auf eine urbane Entdeckungsreise und lassen Sie sich von der besonderen Atmosphäre des Bohnenviertels verzaubern. Malerische Innenhöfe und kopfsteingepflasterte Gässchen mit Fachwerk-, Jugendstil- und Historismusfassaden beherbergen zahlreiche Boutiquen, Galerien, Antiquariate und Werkstätten des Kunsthandwerks, die zum Flanieren und Bummeln einladen. Eine große Anzahl eleganter Restaurants, gemütlicher Cafés, trendiger Bars und uriger Weinstuben verwöhnen den einkehrenden Gast liebevoll mit einer Vielfalt kulinarischer Genüsse.






Aktuelle Informationen zum Bohnenviertelfest finden Sie in unserem Bereich "Das Bohnenviertelfest".

 

 

HGV Bohnenviertel

Erfahren Sie mehr über
den Handels- und
Gewerbeverein
Bohnenviertel weiter...

Das Bohnenviertel

Im Herzen Stuttgarts weiter...

Mitglieder Übersicht

Informieren Sie sich über die Standorte der Mitglieder des Handels- und Gewerbeverein Bohnenviertel weiter...